Bischof-Benno-Haus
Aktualności Schmochtitzer Bühne Adventskonzert im Bischof-Benno-Haus
Adventskonzert im Bischof-Benno-Haus
Schmochtitzer Bühne
10.12.2016 | Am Samstag, den 10. Dezember 2016, um 19.30 Uhr findet im Bischof-Benno-Haus, im Rahmen der jährlichen Adventsfeier, die nächste „Schmochtitzer Bühne“ statt.  

In diesem Jahr ist das Vokalensemble „Singklang“ im Bischof-Benno-Haus zu Gast. Dieses bringt Weihnachtskompositionen in selten gesungenen dreistimmigen Sätzen zu Gehör. Das Ensemble „Singklang“ entführt seine Zuhörer auf eine musikalische Reise durch fünf Jahrhunderte: Zu Beginn des Konzertes erklingen Werke aus dem 13. und 14. Jahrhundert, u. a. das älteste überlieferte Weihnachtslied deutscher Sprache. Es schließen sich Kompositionen u.a. von dem ersten bedeutenden spanischen Komponisten der Renaissance Cristóbal de Morales an. Außerdem führt die Klangreise nach England, Italien und Ungarn. Das Titelstück “Brich an, du schönes Morgenlicht” – ein vielen aus Bachs Weihnachtsoratorium bekannter Choral – ist in der selten aufgeführten Fassung des nicht minder angesehenen Joseph Haydn zu hören. Es folgen vertraute Melodien in neuem Gewand - Lieder wie „Es ist ein Ros entsprungen“ oder „O Tannenbaum“ in Sätzen moderner Komponisten wie Carl Orff oder Zoltán Kodály.

Das Publikum kommt außerdem in den ganz besonderen Genuss der Uraufführung mehrerer eigens für das Ensemble „Singklang“ komponierter Weihnachtssätze zeitgenössischer Komponisten. So werden bekannte Lieder wie „Es kommt ein Schiff geladen“ oder „Süßer die Glocken nie klingen“ ebenso zu hören sein wie Vertonungen von Texten der Dichter Rainer Maria Rilke, Wilhelm Busch oder Morgenstern.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei – um eine Spende wird gebeten – und im Anschluss an das Konzert wird traditionell zum adventlichen Beisammensein eingeladen.