Bischof-Benno-Haus
Jahresprogramm 2018 online
30.11.2017 | Das Jahresprogramm für das...

Vortrag zur Geschichte Israels
29.01.2018 | Am Montag, den 29. Januar 2018...

Winterakademie im Bischof-Benno-Haus zum Thema „Suche...
07.-11.02.2018 | Syrien, Afghanistan und die...

Großeltern-/Enkeltage in den Winterferien
19.-23.02.2018 | Zu einer Ferienwoche für...
Reklama
Das Bischof-Benno-Haus zum Verschenken ...
Erzählfiguren gestalten
Erzählfiguren sind durch ein Sisalgestell beweglich und durch die Bleifüße sind sie sehr standfest. Das Gesicht ist nur angedeutet und lässt viel Interpretationsspielraum. Mit Hilfe der Figuren können z. B. biblische Geschichten aber auch Alltagsgeschichten und Lebenssituationen anschaulich und erfahrbar dargestellt werden. Durch ihre Körperhaltung können sie unterschiedliche Emotionen ausdrücken. Die Figuren signalisieren: Ich will mit dir ins Gespräch kommen. Sie können in verschiedenen Bereichen der religionspädagogischen Arbeit eingesetzt werden.

An dem Wochenende werden zwei Figuren gefertigt, die in ihrer Beweglichkeit durch Gebärdensprache in das Erzählen einbezogen werden können. Zudem werden in dem Kurs das Gestalten durch das Wechseln der Kleidung sowie das Bewegen der Figuren vorgestellt und geübt.

Termin:

02.-04.11.2018

Leitung:

Maria Wenk

Referentin:

Christine Otto

Anmeldung:

www.benno-haus.de/anmeldung 

Ansprechpartnerin:
Maria Wenk
Tel.: 035935 22-316

E-Mail: Adres poczty elektronicznej jest chroniony przed robotami spamującymi. W przeglądarce musi być włączona obsługa JavaScript, żeby go zobaczyć.