Logo Bischof Benno Verlauf

Katholisches Bildungs- und Tagungshaus des Bistums Dresden-Meißen


Arbeitskreis "Begegnung mit dem Judentum"

Der Arbeitskreis "Begegnung mit dem Judentum" trifft sich in der Regel monatlich und befasst sich mit verschiedenen Themen zum Judentum, zum jüdischen Leben und zur Kultur, insbesondere auch mit dem Blick auf das jüdisch-christliche Verhältnis. Darüber hinaus engagiert sich der Arbeitskreis mit verschiedenen Projekten, so z. B. durch die Verlegung von Stolpersteinen in Bautzen zum Gedenken an die Opfer nationalsozialistischer Gewalt. Zum monatlichen Programm gehört i. d. R. auch eine Exkursion zu einer jüdischen Einrichtung in der näheren Umgebung oder einem Ort mit historisch-jüdischen Bezügen.

Der Arbeitskreis ist offen für alle Interessierten.

Programm 2. Halbjahr 2019

Montag, 19. August, 19.30 Uhr
Ezechiel – Wandlungen im Handeln Gottes
Referent: Pfr. Dr. Michael Kleiner, Schmochtitz

Sonntag, 1. September, 17.00 Uhr, Alter Jüdischer Friedhof Bautzen
Kaddisch-Gebet

Montag, 21. Oktober, 19.30 Uhr
Die Person Jesus Christus im Judentum
Referent: Rabbiner Prof. Walter Homolka, Potsdam (angefragt)

Samstag, 9. November, 19.00 Uhr, Kloster „St. Klara“ Bautzen
Gedenkandacht anlässlich der Pogromnacht von 1938

Dienstag, 3. Dezember, 9-13 Uhr, Bautzen
Verlegung von Stolpersteinen
Näheres wird später separat mitgeteilt