Logo Bischof Benno Verlauf

Katholisches Bildungs- und Tagungshaus des Bistums Dresden-Meißen


Schmochtitzer Forum "Brennstoff der Seele" mit Christoph Quarch

„Nichts Großes ist je ohne Begeisterung geschaffen worden“, notierte einst der Philosoph und Theologe Ralph Waldo Emerson. Recht hatte er, denn Begeisterung ist Nahrung für die Seele: Wo Begeisterung den Menschen ergreift, da wachsen in ihm Kreativität und Lebensfreude. Das macht sie zu einem vitalen Brennstoff, über den zu verfügen wie nichts anderes davor schützt auszubrennen. Doch was hat es mit der Begeisterung auf sich, warum brauchen wir sie, was ist ihr Geheimnis?

Zu diesem Thema hält der Philosoph und Bestsellerautor Dr. Christoph Quarch im Rahmen der Reihe „Schmochtitzer Forum“ am 1.3.2019 um 19.30 Uhr im Bischof-Benno-Haus einen Vortrag. Interessierte sind dazu herzlich eingeladen, der Vortrag ist kostenfrei. Der Abend eröffnet zugleich das Wochenendseminar mit dem Titel „Begeisterung. Was Menschen wachsen lässt“ vom 1.-3.3.2019. Nähere Informationen dazu unter www.benno-haus.de.

Dr. phil. Christoph Quarch (*1964 in Düsseldorf) ist Philosoph, Bestsellerautor, Redner, Denkbegleiter und Sinnstifter für Unternehmen. Er veranstaltet Philosophiereisen (siehe auch ZEIT-Reisen) und lehrt an verschiedenen Hochschulen. Er gilt als der bodenständigste und verständlichste Philosoph Deutschlands und hat mit seinem Buch »Der kleine Alltagsphilosoph“ das öffentliche Bewusstsein geweckt, dass Philosophie mitten ins Alltägliche gehört.  Als Autor zahlreicher Bücher und exklusiver Firmenpublikationen sind von ihm zuletzt erschienen: Platon und die Folgen (J. B. Metzler 2018), Nicht denken ist auch keine Lösung (GU 2018), Rettet das Spiel! (btb 2018 – Hanser 2016), Officina Humana (av edition), Der kleine Alltagsphilosoph (GU 2014), 
www.christophquarch.de

 

ChristophQuarchTalk01 by AchimHehn

Foto: (c) Achim Hehn