Logo Bischof Benno Verlauf

Katholisches Bildungs- und Tagungshaus des Bistums Dresden-Meißen


Arbeitskreis "Begegnung mit dem Judentum"

Der Arbeitskreis "Begegnung mit dem Judentum" trifft sich in der Regel monatlich und befasst sich mit verschiedenen Themen zum Judentum, zum jüdischen Leben und zur Kultur, insbesondere auch mit dem Blick auf das jüdisch-christliche Verhältnis. Darüber hinaus engagiert sich der Arbeitskreis mit verschiedenen Projekten, so z. B. durch die Verlegung von Stolpersteinen in Bautzen zum Gedenken an die Opfer nationalsozialistischer Gewalt. Zum monatlichen Programm gehört i. d. R. auch eine Exkursion zu einer jüdischen Einrichtung in der näheren Umgebung oder einem Ort mit historisch-jüdischen Bezügen.

Der Arbeitskreis ist offen für alle Interessierten.

Programm 1. Halbjahr 2020

Montag, 13.01.2020, 19.30 Uhr
Die Psalmen - das Gebetbuch der Juden und der Christen
Referent: Pfr. Dr. Michael Kleiner, Schmochtitz

Montag, 16.03.2020, 19.30 Uhr
"Christen nennen sie sich alle?" Die frohe Botschaft und ihre Vertreter in der Gesellschaft
Referent: Dr. Thomas Arnold, Dresden
Im Rahmen des Ökumenischen Fastenzeitseminars
VERANSTALTUNG ABGESAGT -
Genauere Informationen

Montag, 20.04.2020, 19.30 Uhr
Das Pessach-Mahl in der Betrachtung
Referent: Pfr. Dr. Michael Kleiner, Schmochtitz
VERANSTALTUNG ABGESAGT - Genauere Informationen

Montag, 08.06.2020, 19.30 Uhr
Was blieb vom europäischen Verstand, wenn man den jüdischen abzöge?
Von der Bedeutung des Judentums für Europa
Referent: Pfr. i. R. Dr. Siegried Foelz OR, Schmochtitz

Auf dieser Webseite werden Cookies verwendet, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe auf die Webseite zu analysieren.
Um die Webseite weiter uneingeschränkt benutzen zu können, müssen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer zustimmen.